Behandlungsmöglichkeiten

Welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es bei CML?

Die Behandlung von CML ist stark abhängig von der Phase der Krankheit, Ihrem Alter und dem Zustand Ihrer allgemeinen Gesundheit.
Für manche Patienten kann die Transplantation von Knochenmark (oder Stammzellen) eine wichtige Therapie-Möglichkeit bieten. Die Mehrheit der Patienten erhält jedoch eine medikamentöse Therapie.
Auf den folgenden Seiten werden Ihnen die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten vorgestellt und Voraussetzungen, sowie Vor- und Nachteile beleuchtet. Ihr behandelnder Arzt wird mit Ihnen die unterschiedlichen Therapien besprechen und dann mit Ihnen gemeinsam die für Sie am besten geeignete Behandlungsmethode auswählen.

 

 

Knochenmarktransplantation

  • Allogene Knochenmarktransplantation (Spender-Stammzellen)
  • Autologe Knochenmarktransplantation (eigene Stammzellen)
  • Spenderlymphozytenabgabe
    weiter

 

Medikamentöse Behandlung

  • Interferon Alpha
  • Chemotherapie
  • Imatinib (Glivec®)
  • Nilotinib (Tasigna® und Dasatinib (Sprycel®)
  • Leukapherese
    weiter